Baby

Langsam wird es offiziell.

Posted on 8. April 2014

Ein Beitrag von Kat

Nach dem ich am Tag zuvor eine
kleine Berg und Talfahrt durchgemacht habe, ist es mir jetzt umso
wichtiger dass meine Mama es erfährt. Ich halte ihr einfach das
Ultraschallbild vor die Nase und sie schaltet sofort. Quitschen, heulen,
lachen, Umarmungen – das ganze tolle Gefühlschaos. Ich glaube bei
meinem Papa gesehen zu haben dass er sich ein kleines Tränchen verdückt
hat. Der erster gefasste Satz meiner Mama: „Na, habt ihr es endlich
geschafft!“. Als würde hier zur Debatte stehen dass wir lange gebraucht
hätten….
Es
tut gut eine Verbündete zu haben, die, auch wenn es schon ein paar
Jährchen her ist, weiß wovon sie spricht. Erstaunt stellen wir aber
schnell fest, dass sich in den letzten 25 Jahren die Regeln der
Schwangerschaft verändert haben. Bei mir scheint alles viel strenger,
man wird mehr davor gewahrt irgendetwas falsch machen zu können , als
das man darin bestärkt werden würde, dass alles gut geht. Das
verunsichert mich.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply