Laura Geller Italian Body Soufflés | Mist! Jetzt habe ich hunger... | Shades of Nature
Beauty Food

Laura Geller Italian Body Soufflés | Mist! Jetzt habe ich hunger…

Posted on 15. Juni 2015

Ein Beitrag von Kat

QVC_Kat_Laura-Geller-Body-Souffle_5Laura Geller bringt ab sofort die italienische Amalfiküste mit ihren träumerischen Zitronenhängen zu mir ins Bad.

War bisher die Kosmetik von Laura Geller für Lippenstifte, Blush und Co. bekannt, erobert sie nun neue Gefilde: Pflegeprodukte! Und ich muss direkt mit der Tür ins Haus fallen, ich bin völlig von den Socken! Duftende Bodylotions mag ich wirklich sehr, was aber Laura Geller macht, ist fast schon unverschämt! Denn mit ihren Italian Body Soufflés lässt sie mir wahrlich das Wasser im Mund zusammen laufen! Lemon Meringue und Fig Cream duften so sehr, sie davon abhalten ihre Aromen zu verbreiten kann noch nicht mal der hübsche Deckel. Selten habe ich so sehr den Drang verspürt, einfach einmal den Löffel in die Creme zu tauchen und zu probieren. Was so lecker riecht kann doch eigentlich nur gut schmecken… Ich konnte mich gerade noch so bremsen. Aber ihr seht, die Soufflés bringen mich schier um den Verstand!

QVC_Kat_Laura-Geller-Body-Souffle_2
Laura Geller möchte mit diesen Duften Kreationen das Gefühl einfangen, welches sie immer in ihrer Lieblings Patisserie in Mailand umgibt, sich mit dem Duft gedanklich in diese kleine schnucklige Patisserie wegstehlen. Und das gelingt ihr vollkommen, ich sitze gerade dort und schlürfe meinen Macchiato…

Die Konsistenz der Body Soufflés ist sehr kompakte, aber dennoch angenehm cremige und erinnern mich an Body Butters – reichhaltig und pflegend, dabei sehr feuchtigkeitsspendend.

QVC_Kat_Laura-Geller-Body-Souffle_3

Der Duft ist keineswegs pappig süß, sonder sehr gourmandig. Lemon Meringue riecht super frisch und spritzig-zitronig, Fig Cream nach saftigen gebackenen Feigen. Einfach zum dahinschmelzen!

Nach dem Eincremen hatte ich dann so sehr Lust den Duft nun endlich auch zu schmecken, dass ich richtig Appetit bekommen habe! Deswegen gibt es heute zum Abschluss des Artikels auch mal eine Kleinigkeit zum vernaschen für euch – meine geliebte Zitronen-Joghurt-Creme, perfekt an warmen Tagen und um die erste Lust zu stillen, die Laura Geller mit ihren Italien Body Soufflés bei mir geweckt hat!

QVC_Kat_Laura-Geller-Body-Souffle_4

300g Naturjoghurt – Ich nehme am liebsten griechischen Joghurt
10 EL Zitronensaft
geriebene Zitronenschale von einer Zitrone
3 Blatt Gelatine
100 g Zucker
(1 Päckchen Vanillezucker & 125 ml Süße Sahne)

Gelatine einweichen. Joghurt, Zucker, Zitronenschale und Zitronensaft in einer Schüssel vermischen. Eingeweichte Gelatine tropfnass unter leichtem erhitzen auflösen und unter die Joghurtmasse geben. Im Kühlschrank kühl stellen. Wer mag kann zum Schluss noch ein wenig steif geschlagene Sahne locker unterheben.

QVC_Kat_Laura-Geller-Body-Souffle_1

Kennt ihr die Produkte von Laura Geller? Und was sagt ihr zu solch gourmandigen Pflegeprodukten, findet ihr sie genauso zum anbeißen wie ich?

pr-sample2

Merken

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Anonym
    15. Juni 2015 at 13:21

    Mmmmh, die zitronen Joghurt creme klingt echt lecker^^

  • Reply
    Lena Schnittker
    15. Juni 2015 at 14:12

    Jetzt hab' ich auch Hunger! 😛 lg

  • Leave a Reply