Beauty

Natural Foundation Routine | 5 Favourite Products

Favorite Face Products Mary Loumanizer Tan de SoleilGlowy, gesund, eben und ausgeglichen, dabei nicht staubtrocken oder gar pudrig, einfach dewy, frisch und gesund. Da sind meine Ansprüche an ein schönes Hautbild. Ein ebenmäßiger Teint ist für mich die Grundlage jeden Makups, Augen und Lippen können noch so ordentlich geschminkt sein, stimmt die nicht, ist das Gesamtbild einfach vollkommen.

Foundation [faʊnˈdeɪʃn] s – Grund(lage) m(f), Basis f, Fundament n

Wie bei jedem guten Gemälde ist es eben auch beim Makeup wichtig die „Leinwand“ besonders gut vorzubereiten, damit der Rest des Bildes in vollem Glanz erstrahlen kann. Meine Teint Favoriten für ein perfektes Foundation Ergebnis möchte ich euch heute gerne vorstellen.

Zuii Organic Face Primer

Neben einer guten Feuchtigkeitspflege, ist der Zuii Organic Flora Foundation Primer in Apricot die perfekte Grundlage für alle meine Looks. Der Primer verbindet sich sehr schnell mit der Haut und zaubert alleine schon ein unglaublich tolles Hautbild. Poren werden verfeinert, Rötungen minimiert und kleine Fältchen verschwinden. Dank des Primers bekommt die Haut dieses besondere Strahlen und wirkt einfach wie weichgezeichnet

bareMinerals Original Foundation und Beautiful Finish Brush

Meine Liebste Foundation für jeden Tag, da sie unglaublich schnell und problemlos aufgetragen ist, direkt ein tolles Hautbild zeichnet und über den kompletten Tag perfekt bleibt. Die Mineralfoundation rundet das ab, was der Primer schon vorbereitet hat. Beide Produkte ergänzen sich perfekt, nachdem der Primer sich mit der Haut verbunden hat, verschmelzen die Mineralien noch besser mit meiner Hautoberfläche und zaubern zusammen ein sehr gut deckendes und dennoch sehr natürliches Ergebnis. Aufgetragen mit dem Beautiful Finish Brush ein Perfekt harmonierendes Couple.

Soleil Tan de Chanel

Um meinem Gesicht ein wenig zu erwärmen und auch etwas Tiefe zu verleihen, arbeite ich im Prinzip des „3er Auftrags“ den Chanel Tan de Soleil auf meinem Gesicht ein. Mit einem großen fluffigen Pinseln nehme ich den cremigen Bronzer auf und fahre in Form einer 3 über die Schläfen hin zu den Wangen und dem Kieferknochen. Die Haut schaut dadurch nicht nur frisch und Sonnengeküsst aus, der Cremebronzer hat ebenfalls hautperfektionierende Eigenschaften.

Bobbi Brown Pot Rouge „Telluride“

Für mein tägliches Makeup bleibe ich in der natürlichen Farbfamilie und greife beim Blush ebenfalls zu einem Cremeprodukt. Den mauvigen Braunton Telluride von Bobbi Brown tupfe ich mit den Fingern nur ein wenig auf die Apfelbäckchen auf. Dadurch wirkt der Blush sehr natürlich und glowy.

The Balm Mary-Lou Manizer

Um dem Look abschließend noch etwas mehr „Glow“ verleihen, bestäube ich zum Schluss die erhabenen Stellen in meinem Gesicht mit dem Highlighter von The Balm „Mary-Lou Manizer“. Dieser Highlighter ist sehr intensiv dabei jedoch gleichzeitig subtil und immer passend. Nasenspitze, Wangenknochen, Augenbrauen und Amorbogen erstrahlen in natürlichem Glanz.

favorite Foundation Routine

Würde mich jemand nach Produkt-Tipps fragen – diese 5 Teint Perfektionierer würde ich jederzeit empfehlen.

In meiner tägliche Foundation Routine kommt weder Concealer noch Puder vor. Diese Produkte benutze ich so gut wie nie – aus folgendem Grund. Zum einen finde ich, umso mehr Produkt man im Bereich unter den Augen aufträgt, umso älter und unnatürlicher schaut es aus. Ich habe das Gefühl Augenfältchen werden dadurch eher hervor gehoben als den Blick aufzufrischen. Was Puder betrifft, mag ich einfach dieses staubig-matte Finish nicht. Ich habe das Glück, dass die gezeigten Produkte bei mir auch ohne Puder sehr gut an Ort und Stelle verweilen. Möchte ich das Makeup dennoch zusätzlich etwas fixieren, greife ich zu Setting Sprays oder meinem bareMinerals Mineral Veil, der eher perfektioniert als mattiert.

Zuii Organic Colour Correcting Foundation Primer Apricot UVP ~ 27 €* // bareMinerals SPF 15 Original Foundation ~ 30€ // bareMinerals Beautiful Finish Brush ~ 32 €* // Soleil Tan de Chanel ~ 43€ // Bobbi Brown Pot Rouge For Lips and Check „Telluride“ ~ 30 €* // The Balm Mary-Lou Manizer – Highlighter ~ 23 €

Was sind eure liebsten Teint- Perfektionierer?

Merken

Weitere spannende Artikel

10 Kommentare

  • Reply
    Lena Schnittker
    1. Januar 2016 at 22:25

    Ich überlege ja auch schon seit Ewigkeiten, mir den The Balm Mary-Lou Manizer zu kaufen… Aber ich glaube, ich würde ihn dafür lieber erstmal live sehen. Ansonsten gebe ich dir Recht, mein Teint ist mir auch wichtig, stimmt der, braucht es gar nicht viel für den Rest – jedenfalls nicht unbedingt. Nach Lust und Laune eben. 🙂 lg

  • Reply
    Andrea S.
    1. Januar 2016 at 22:26

    Ein wirklich wunderbares Ergebnis. Ohne Concealer könnte ich aber nicht. Dafür verzichte ich z.B. mal auf die Foundation. Sobald ich meine Augenschatten ein bisschen kaschiert habe brauche ich rein theoretisch nicht viel fürs Makeup. Liebe Grüße Andrea

    • Reply
      Shades of Nature
      1. Januar 2016 at 22:30

      Ich glaube, wenn man einen guten Concealer für sich gefunden hat, kann dieser auch schon mal die Foundation ersetzten. Leider bin ich concealertechnisch noch nicht 100%ig fündig geworden :/

  • Reply
    Beauty-Redakteurin
    1. Januar 2016 at 22:26

    Besonders bei der bareMinerals Foundation gehe ich zu 100% D’accord mit dir. Ein tolles Alltagsprodukt!

    • Reply
      Shades of Nature
      1. Januar 2016 at 22:29

      Meine liebste Alltagsfoundation!

  • Reply
    Sandri
    1. Januar 2016 at 22:27

    Du siehst super hübsch und frisch aus 🙂 Gefällt mir!

  • Reply
    littlemissanni
    1. Januar 2016 at 22:27

    Toller Post und wunderschönes Ergebnis! Ich bin eher nicht so der Make Up Profi und bin daher froh, auf deine Foundation Routine gestoßen zu sein 🙂 Da kann ich mich im Produktdschungel etwas besser zurecht finden 🙂

    • Reply
      Shades of Nature
      1. Januar 2016 at 22:29

      Das freut mich sehr zu lesen. Die gezeigten Produkte sind tatsächlich alles Produkte die ich auch nicht Profis jederzeit empfehlen würde. Einfach in der Anwendung und super im Ergebnis. Einzig vielleicht der Chanel Bronzer ist vielleicht etwas tricky, wenn man ihn nicht gewohnt ist, aber da zeige ich demnächst noch ein Produkt, dass auch absolut für Anfänger toll ist!

  • Reply
    Anonym
    1. Januar 2016 at 22:28

    Hui — der Primer klingt sehr sehr interessant…kannst du mir sagen ob er auch feuchtigkeitsspendend ist und ob er gut zu vertragen ist.

    • Reply
      Shades of Nature
      1. Januar 2016 at 22:28

      Ja, der Primer ist feuchtigkeitsspendende und ich vertrage ihn auch bei täglicher Anwendung sehr gut. Für mich ist es die perfekte Lösung silikonhaltige Primer, die ich keinenfalls täglich tragen kann, zu ersetzten!

Sag was dazu!