Gastartikel | IKEA Hack - Wir bauen ein Kinderhaus | Shades of Nature
Baby DIY Home

Gastartikel | IKEA Hack – Wir bauen ein Kinderhaus

Posted on 11. August 2016

Ein Beitrag von Kat

IKEA Hochbett KURA

Heute darf ich euch einmal einen Gastartikel präsentieren. Sonja von meiroom.de ist Architekten und will mit dem Trugschluss aufräumen, dass man mit diesem Job immer direkt viel Geld verdient. Aus der Not heraus ist ihre Leidenschaft entstanden, das im Studium erlernte auch für weniger Budget umsetzen zu können, denn Design muss nicht immer teuer sein. Wie das geht zeigt sie euch heute mit diesem IKEA Hack.

WIE MAN IM HANDUMDREHEN AUS EINEM IKEA-HOCHBETT EIN KINDERHAUS ZAUBERN KANN…

Ich habe Euch diese Woche ein Kinderzimmer designed, dass mit dem Hochbett KURA im Handumdrehen und nur mit ein paar Materialien aus dem Baumarkt in ein ‚Spielehaus‘ verwandelt werden kann. Dieser Mittelpunkt des Zimmers bietet eine unten gelegene Kuschelecke zum Lesen und das Hochbett zum Schlafen – kann aber auch zum Rumtoben und Klettern genutzt werden. Zusätzlich kann die Kuschelecke für einen Gästebesuch Eures Nachwuchses herhalten. Die gräulichen Farbtöne lassen die gelben Farbakzente in den Vordergrund rücken und somit das Kinderzimmer strahlen. Also krempelt die Ärmel hoch und schafft Eurem Nachwuchs den ultimativen Kindertraum!

Kinderzimmer 0 S0UND SO GEHT’S

1 Stk. HOCHBETT 493,00 €
IKEA | Hochbett* Kura, umbaufähig, weiß, Kiefer | 99 x 209 x 116 cm | Art.Nr. 802.538.09

Nachdem Ihr das Bett nach Anleitung aufgebaut habt, holt Ihr im Baumarkt Holzlatten im Querschnitt der des Hochbettes. Diese montiert Ihr mit Hilfe von Winkeln an dem vorhandenen Bettgestell, wie auf dieser Anleitung. Die Oberkante des ‚Hausbett-Giebels‘ soll auf 1,95 m Höhe sein (MDF-Platte von 19 mm Dicke mit einberechnet). Nachdem Ihr das Gerüst montiert habt, messt Ihr Die Längen und Höhen der zu beplankenden Flächen und fahrt in den Baumarkt, um Euch dort die exakten Maße der braunen MDF-Platten von 19 mm Dicke zuschneiden zu lassen. Zu Hause zeichnet Ihr Euch die auszuschneidenden Fenster mit einem Bleistift auf und bohrt die Ecken mit einem Bohrer an, damit Ihr problemlos mit einer Sticksäge die aufgezeichnete Fläche aussägen könnt. Nachdem das alles bewältigt ist, könnt Ihr die Platten mit Hilfe von Schrauben innenseitig montieren – achtet dabei auf die richtige Länge der Schrauben, damit Ihr beim Montieren nicht durch die MDF-Platte dringt. Nach diesem Schritt geht’s ans Malern – die Anleitung dafür steht auf der Verpackung. Die obere Innenseite bekommt ein strahlendes Gelb, die untere Innenseite erhält die Farbe Hellgrau und die Aussenseite wird in einem dunklen Grauton gemalert. Die Schnittkanten werden dabei in dem dunklen Grauton gestrichen. Fertig ist das einzigartige Hochbett!

Kinderzimmer 0 S3Wenn Ihr die eine Giebelseite in einem Tafellack malert, dann kann Euer Nachwuchs diese Fläche auch als Tafel verwenden und sich mit Kreide künstlerisch austoben.

Die kostenlose Shoppingliste mit allen Details bekommt Ihr auf meinem Blog www.meiroom.de.

Merken

Merken

Merken

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply