Baby Belly Outfit | Mama rockt das schon... | Shades of Nature
Fashion Schwangerschaft

Baby Belly Outfit | Mama rockt das schon…

Posted on 22. März 2017

Ein Beitrag von Kat

Eigentlich war gestern ja Dickbauchdienstag und eigentlich wollte ich genau an diesem Tag passenderweise ein Outfit Artikel veröffentlichen, eigentlich… Aber wie heißt es doch so schön:

„Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt.“

Denn mir wurden gestern meine elektronischen Medien konfisziert und ich ins Bett verfrachtet. Ohne Laptop, ohne Handy, ohne Blog, ohne Social Media – Feierabend! Manchmal muss man eben einfach auf die Lieben um einen herum hören. Heute bin ich frisch und erholt, mit neuer Energie. Gehen wir also positiv ans Tagwerk – ganz unter dem Motto „Mama rockt das schon!“.

Mir geht es trotz Baby-Countdown richtig gut, ich fühle mich zmindest die meiste Zeit sehr fit, wieso die noch „ruhigen Tage“ also nicht nutzen. Auf der Couch herum liegen und Däumchen drehen… das bin ich einfach nicht.

Und da ich in den letzten Wochen auf Instagram immer so super viel positives Feedback von euch zu meinen Babybauch Outfits bekommen habe, dachte ich mir, wie wäre es denn mal mit ein Paar Outfit Postings auf dem Blog. Ganz normale Mama Outfits, die ich so tagtäglich trage, in denen ich mich pudelwohl und nicht verkleidet fühle. #realmomlife sozusagen, mit allem was dazu gehört – gerne auch mal Flecken auf dem Shirt, wie mir beim Sichten der Bilder auffiel.

Meine Hürde bei diesen Artikeln – das fotografieren der Outfits. Ich tue mir vor der Kamera wirklich schwer, insbesondere wenn jemand anderes Bilder von mir macht. Da neige ich dann dazu jedesmal beim Auslösen die Augen zu schließen, doof zu gucken, mit in den Haaren herum zu fummeln oder einfach nur dämlich dazustehen. Passenderweise habe ich dann direkt immer die Pipsstimme von Heidi Klum im Ohr:

„Achte auf deinen Gesichtsausdruck – das musst du vor dem Spiegel üben! Deine Hände! Deine Hände, das sind keine schönen Hände! Bauch rein, die Schultern etwas zurück, bleib ganz natürlich…. Sorry, aber heute habe ich leider ein Foto für Dich!“.

Wie sich 10 Jahre GNTM doch in einem Manifestieren – unglaublich! Aber ich denke, auch das ist wie so vieles im Leben alles eine Sache der Übung!

Aber nun zum Outfit. Im Grunde könnte man diese als meine aktuelle Kluft bezeichnen – Fake Leather Jacke, bequeme (!) Skinny Jeans,  Streifenshirt! Ich habe nicht unbedingt viele Klamotten, sondern praktiziere seit ein paar Jahren eher das Prinzip Capsule Wardrobe – sprich ein paar wenige Teile im Kleiderschrank, die sich alle perfekt miteinander kombinieren lassen. So werdet ihr an mir zwar des Öfteren die gleichen Pieces sehen, jedoch immer in anderer Zusammenstellung. Gerade für Umstandskleidung, welche man ja bloß über einen gewissen Zeitraum trägt, ist wie ich finde dieses System absolut genial. Wenn ihr möchtet, schaut dazu doch auch gerne mal auf meinem Pinterest Board Capsule Wardrobe // Maternity Style vorbei, da habe ich einige Inspirationen zum Thema gesammelt.

Jacke via bellybutton // Streifen Shirt via H&M // Jeggings via bellybutton // Schal via Tchibo – ähnlich hier und hier // Biker Boots – ähnliche Hier, hier und hier.

Ich hoffe ihr habt Lust demnächst noch ein paar weiter Dickbauch Outfits hier auf dem Blog zu sehen zu bekommen…

Jacke und Hose würden mir von bellybutton zur Verfügung gestellt.

*Dieser Link ist ein Affiliate-Link. Das heißt, dass ich einen Prozentteil der Verkaufssumme bekomme. Das Produkt wird dadurch nicht teurer, ihr unterstützt so jedoch mich und meine Arbeit, DANKE!

You Might Also Like

7 Comments

  • Reply
    Lena
    22. März 2017 at 11:42

    Ich mag das Outfit sehr! Ich warte ja aktuell noch, dass ich mal ein kleines Bäuchlein bekomme und Umstandsmode shoppen kann. 😉 Aber da ist einfach noch nichts… lg

    • Reply
      Kat
      22. März 2017 at 11:46

      Ohhhh heißt das etwa Du bist Schwanger?! <3<3<3

  • Reply
    Schminktussi
    24. März 2017 at 11:17

    Sehr hübsches Outfit 🙂 Bin zwar nicht schwanger halte es aber mit meiner Garderobe ähnlich. Wenige Teile die sich gut miteinander kombinieren lassen und durch einige It Pieces gut aufgewertet werden können.

    Geht so auf morgens wesentlich schneller beim anziehen. 😀

    Liebe Grüße

  • Reply
    kirschbluetenschnee
    24. März 2017 at 21:17

    Du siehst toll aus, ein wunderschönes Outfit! Ich hatte diese Woche auch meinen ersten „Fashion Shoot“ und man glaubt vorher nicht, wie doof man gucken kann 😀 Ich musste viel aussortieren, dabei dachte ich beim Fotografieren, dass es sicherlich total normal aussieht.

  • Reply
    Beauty Mango
    27. März 2017 at 17:05

    Du sieht toll und das Outfit gefällt mir auch total gut 🙂

  • Reply
    Sally
    27. März 2017 at 21:32

    Das Outfit ist total schön und ich finde, dass der Bauch so süß aussieht!

  • Reply
    Talasia
    30. März 2017 at 9:18

    Dieses Outfit würde ich genau so auch tragen, gefällt mir echt super =)

  • Leave a Reply