2 Frauen - 10 Highlights | Unsere Daily Life Favoriten im Juli
Beauty Familie Healthy Lifestyle

2 Frauen – 10 Highlights | Unsere Daily Life Favoriten im Juli

Posted on 6. August 2017

Ein Beitrag von Kat

Unsere Juli Favoriten sind diesmal richtig bunt gemischt, von Beauty, über Technik, Schmuck, Superfoods, einem Gewinnspiel bis hin zu Waschmittel ist von Allem etwas dabei. Viel Spaß beim stöbern :).

– KATRINS TOP 5 IM JULI –

1. t: by tetesept Aroma-Dusche „Hallo Sommer“

Hallo… Sommer?! Nicht selten habe ich mich bei diesem wechselhaften Temperaturen im Juli gefragt: „Hallo Sommer, wo bist Du?!“ Wenn das Wetter mal wieder nicht mitgespielt hat, habe ich mir den Sommer einfach unter die Dusche geholt. Und da das Kreativteam beim Texten ganze Arbeit geleistet hat und ich es nicht besser umschreiben könnte, lege ich mich hier einfach mal faul zurück – copy/paste:

Warme Sonnenstrahlen, saftig exotische Früchte und ein tropisch-blumiges Dufterlebnis: Die neue Aroma-Dusche entführt in ein exotisches Paradies und lässt uns den Sommer auf der Haut spüren. Der fruchtige Duschgenuss sorgt mit Papaya und Hibiskus für beste Sommerlaune und umschmeichelt die Sinne. Gleichzeitig verwöhnt der cremige Schaum den Körper und hinterlässt ein streichelzartes Hautgefühl. So schön sommerlich kann der Tag ab jetzt beginnen!

2. Infusion Bottle

Hach ja, so ein warmes Tässchen Tee im Juli, das ist schon was Feines. Aber hej, so eine schicke Infusion Bottle kann ja nicht bloß warm aufgebrühten Tee. Da ich viel zu wenig trinke, muss ich mich mit ein paar Tricks selbst überlisten und da wird dann halt auch mal so ein schickes Infused Water mit jeder Menge Obst kredenzt oder ein leckerer Eistee geschlürft. Und ja, ich gebe es zu, auch so eine schöne neue Flasche regt mich dazu an mehr zu trinken, da ich das gute Stück einfach gerne benutze. Die Infusion Bottle* war eines meiner absoluten Lieblingsdinge im Juli!

3. Armreife

Schmuck ist ja so eine Sache, Ohrstecker trage ich so gut wie nie, Ringe sehen neben meinem Ehering irgendwie deplatziert aus und Ketten, tja Ketten waren bis vor Kurzem mein liebstes Accessoire – bis das Baby kam… Seitdem weiß ich nun auch, warum es bei Etsy und Co. jede Menge, zum Teil wirklich hübsche, jedoch vor allem robuste Stillketten gibt. Feines Geschmeide um den Hals verträgt sich nämlich nicht mit neugierigen und enorm greifsicheren Babyhänden. Aber ich schweife ab… Da um den Hals nichts mehr sicher ist, entflammt meine Liebe zu Armreifen neu, sodass im Juni zwei Schmuckstücke meine ständigen Begleiter waren: der offene sehr minimalistische Armreif mit T-Detail und das Knotenarmband – beide via Happiness Boutique*.

Kleiner Fakten-Check am Rande: Ich trage bloß silberfarbenen Schmuck, liebe tatsächlich den Farbton von Titan, aus dem sogar mein Ehering ist – es muss ja nicht immer Weißgold sein! Aber auch meinen geerbten Goldschmuck trage ich sehr gerne, da er ein wenig Patina besitzt. Die Trendfarbe „Rosegold“ funktioniert bei meinem Hauttyp überhaupt nicht, sodass dieser Hype völlig an mir vorbei gegangen ist.

4. Mitwachs Langarmbody Minibär by Waschbär Umweltversand

Zu Emils Geburt überraschte uns der Waschbär Umweltversand mit einem Päckchen voller Mitwachsmode von minibär. Neben einer Pumphose und einer hübschen Beanie, gab es auch einen Langarmbody aus super weicher Bio-Baumwolle. So simpel er auch ist, umso genialer finde ich ihn! Das Material ist wirklich unglaublich kuschelig weich, sehr leicht und luftig, sodass er für uns bei den schwankenden Temperaturen im Juli zum Dauereinsatz kam. Ich freue mich enorm darüber, dass wir dank der doppelten Knopfreihe noch lange Freude an ihm haben werden, denn dank des Mitwachsgedankens deckt ein Body gleich drei Kleidergrößen ab. So ist der Body beispielsweise in den Größen 50/56/62, 62/68/74 und 74/80/86 erhältlich.

Bei der Hose und der Mütze handelt es sich übrigens um Wendekleidung, was ich richtig genial finde, da man so einfach doppelt so viel Freude an den Kleidungsstücken hat.

5. Ecover Waschmittelkonzentrat Hibiskus & Jasmin

Waschmittel war im Juli ja das Influencer Ding schlecht hin! Und da wir hier ja auch mal ganz große Influencer werden wollen, springen wir selbstverständlich auf den Trend-Zug mit auf. Wer nicht weiß, wovon ich rede, darf gerne einmal hier klicken und ein wenig schmunzeln. Aber Spaß beiseite, immerhin hatte wir hier auf Shades of Nature schon vor Wochen Spülbürsten und Putzmittel auf dem Blog.

Im Juni war es jedoch auch bei mir ein neues Waschmittel von Ecover, welches mich mit seiner neuen Duftrichtung Hibiskus & Jasmin direkt in den Bann zog. Die Ecover Produkte sind bei uns zu Hause regelmäßig im Einsatz – so mag ich zum Beispiel auch sehr gerne den Bodenreiniger. Das neue Ecover Waschmittel Konzentrat lässt die Wäsche nicht nur unglaublich gut riechen (und nebenbei beim trocknen auch das ganze Haus duften), beide Kids vertragen es problemlos und gut zur Umwelt ist es auch noch – definitiv ein Nachkaufprodukt (mit dem ich vielleicht sogar mal romantisch ein Eis essen gehen würde^^)!

– HEIKES TOP 5 IM JULI –

Favoriten im Juli

6. Eucerin Sun Gel-Creme Oilcontrol SPF 50+

Den Sonnenschutz habe ich Euch bestimmt schon mal gezeigt, denn schon letztes Jahr war er mein liebster Sonnenschutz für das Gesicht. Für mich ist er einfach perfekt: zieht schnell ein, hinterlässt keinen klebrigen Film und lässt mich auch nicht wie eine Speckschwarte glänzen. Den Pumpspender finde ich auch große Klasse – absolute Empfehlung von mir! Wer sich für die Inhaltsstoffe interessiert findet direkt bei Eucerin noch mehr Informationen.

7.  Chanel Vitalumière Aqua

Eigentlich ist das Make-up schon ein alter Hut, inzwischen hat es wahrscheinlich jeder Beauty Fan einmal ausprobiert. Ich bin ein wenig ein Spätzünder und habe mir die Vitalumière Aqua diesen Monat zum ersten Mal gekauft. Es war ein anstrengender Tag, ich war genervt und wollte mir was gönnen… ihr kennt das bestimmt :).

Das Make-up ist wasserbasiert und muss vor der Anwendung geschüttelt werden. Danach lässt es sich ganz problemlos mit den Fingern auftragen. Die Deckkraft ist eher gering, lässt sich aber leicht intensivieren. Das Besondere daran? Ich habe das Gefühl, dass die Puderpigmente sehr sehr fein gemahlen sind und der Teint wie mit einem Primer geebnet wird – ohne gleichzeitig die Haut mit einer hohen Deckkraft zu verstecken. Einziger Nachteil ist der enthaltene Alkohol, aber bisher scheine ich die Vitalumière trotzdem gut zu vertragen, daher nehme ich das in Kauf.

 8. Chacafoods Inner Beauty Superfood Mix

Ich streue mir gerne ein paar Superfoods in mein Porridge, in meinen Smoothie oder Joghurt. Besonders gerne habe ich dafür in letzter Zeit den Inner Beauty Superfood Mix von Chacafoods verwendet. Er enthält Chiasamen, Acai, Maqui, Maca und Moringa. Eine super Kombination an Antioxidantien, Vitaminen und essentiellen Fettsäuren.

Und weil ich den Superfood Mix so super finde, habe ich für Euch ein Gewinnspiel organisiert. Noch bis heute Abend könnt Ihr eine von drei Packungen Inner Beauty auf Facebook gewinnen. Die Teilnahme geht ganz unkompliziert, einfach unsere Facebook Seite liken und den Gewinnspielbeitrag kommentieren.

Amazon Echo Review

9. Amazon Echo

OK, am Anfang war ich sehr skeptisch und habe meinen Mann vorwurfsvoll angeblickt als er einen Echo Dot* bestellt hat. Inzwischen haben wir ihn schon 2 Monate und Alexa und ich haben uns angefreundet. Wer hätte gedacht, dass das Ding so praktisch ist? Ich benutze es hauptsächlich um Sachen auf meine Einkaufsliste zu packen, um bequem Musik abzuspielen und um nach dem Wetter oder Abholterminen der Mülltonne zu fragen. Alles in allem sind das sicherlich Dinge die auch ohne so einen Sprachassistenten machbar sind, aber irgendwie macht es einem das Leben etwas leichter. Selbst meine Eltern, die vor Kurzem ein paar Tage bei uns zu Besuch waren, wollen jetzt einen haben. Und glaubt mir, die sind wirklich nicht technikaffin :).

Wir finden ihn so toll, dass wir uns zu den Amazon Prime Days noch einen großen Amazon Echo* gekauft haben. Der hat im Gegensatz zum kleinen Dot größere Boxen und so müssen wir ihn nicht mehr mit unseren Boxen vom Fernseher koppeln – das war immer ein extra Schritt der nicht per Sprachbefehl ging.

10. bareMinerals BB 5in1 cream eyeshadow in rich caramel

Den BB cream eyeshadow von bareMinerals habe ich in diesem Monat sehr oft als Base benutzt. Die Haltbarkeit ist nämlich bombastisch – bei mir funktioniert der Cremelidschatten sogar besser als die beliebte Urban Decay Primer Potion. Auftragen lässt er sich ganz bequem mit dem integrierten Schwämmchenaplikator und Ausgeblendet ist er in Sekunden mit dem Finger. Ich gehöre ja zu der Kategorie Beautyjunkie, die trotz großem Vorrat an Pinseln, liebend gerne mit den Fingern arbeitet.

Auch solo macht der Lidschatten eine richtig gute Figur. Rich caramel passt einfach wunderbar zu sommerlichen bronzy Looks und ist dezent genug um simplen No-Make-up Looks das gewisse Etwas zu geben. Wenn Ihr also auf der Suche nach einem richtig gut haltbaren Creme Lidschatten seid, dann schaut ihn Euch mal an, Ihr bekommt ihn z.B. bei Douglas.

Diesmal waren unsere Favoriten wirklich bunt gemischt – was waren denn eure Lieblinge im Juli?

*Dieser Link ist ein Affiliate-Link. Das heißt, dass ich einen Prozentteil der Verkaufssumme bekomme. Das Produkt wird dadurch nicht teurer, ihr unterstützt so jedoch mich und meine Arbeit, DANKE!

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Melli
    7. August 2017 at 8:55

    Hallo,

    mein Freund hat den großen Echo letztens gewonnen. Wir sind auch super froh ihn zu haben. Wir haben uns sogar eine Funksteckdose geholt, damit wir das Licht einschalten können, wenn wir beide zu faul sind aufzustehen und auf der Couch liegen. Ich mag es auch, Dinge auf die Einkaufsliste zu setzten. Man braucht echt nichts mehr zur Hand nehmen, dass ist glaube ich dir große Erleichterung.

    Lieben Gruß

    Melli

    • Reply
      Heike
      9. August 2017 at 20:44

      Eine Funksteckdose ist eine super Idee 😁

    Leave a Reply