Nachgeschminkt | April | Shades of Nature
Beauty Nachgeschminkt

Nachgeschminkt | April

Posted on 29. März 2013

Ein Beitrag von Kat

Es ist schon über einen Monat her, dass die Oscars 2013 stattfanden und ein Look ist uns damals ganz besonders ins Auge gestochen, so dass wir es gerne als Vorlage für Nachgeschminkt im April rangezogen haben. Es geht um
das Makeup von Jennifer Lawrence, welches sie zur glamourösesten Veranstaltung des Jahres trug. Also Vorlage diente das Video von Mallory1712, einer wirklich sehr sympathischen YouTuberin!
Ein blau-graues recht aufwendiges AMU, man musste ordentlich schichten und blenden, um ein harmonisches Ergebnis zu bekommen, dabei aber aufpassen, dass die hellen und dunklen Farben nicht zu sehr ineinander verwischen. Diese kühlen blau-grau Töne meide ich in der Regel eigentlich, da ich persönlich finde das sie meinem Hauttyp nicht so sehr schmeicheln, meine Augenschatten hervorheben und mich im Allgemeinen eher fahl wirken lassen.


Was mich total begeistert hat:

  • Ich muss öfter meinen einzigen blauen Kajal benutzen, dieser Blauton, der fast schon etwas ins lilafarbene geht, gefällt mir!
  • Evocation! Ich hatte dem Pigment ewig keine Aufmerksamkeit geschenkt, erst bei diesem AMU kam es mal wieder zum Einsatz. Und gerade als ich mich neu verliebte, viel es mir runter. Evocation Ade!

Was ich beim nächsten Mal anders machen würde:
  • Weniger schimmernde Lidschatten verwenden, ich denke mit matten Tönen wäre das AMU eleganter, doch diese hatte ich leider nicht zur Hand.
Wann würde ich so ein AMU tragen:
  • Zu dieser Farbkombi werde ich wahrscheinlich eher nicht mehr greifen, einfach weil ich an Blau viel zu wenig denke, aber ansonsten eventuell zum abends weggehen.

Verwendet habe ich diesemal folgende Produkte:

Teint 

  • Catrice Photo Finish Foundation
  • Alverde Camouflage 001 Sand
  • Alverde Creamrouge Candy Rose*

Augen

  • Urban Decay Primer Potion
  • Fyrinnae Evocation,  auf dem kompletten beweglichen Lids
  • essence Monolidschatten „wild at heart“ in der Crease und im äußeren Winkel, großzügig verblendet.
  • P2 mattes Schwarz, über den blauen Lidschtten um diesen etwas abzumildern und im äußeren V zum intensivieren. Ebenso über dem Eyeliner.
  • Blauer essence Kajal 13-nightfever am unteren Wimpernrand
  • essence Gel Eyeliner Black am oberen Wimpernrand und außen am unteren Wimpernrand
  • Catrice Eyeliner um die Lücken zu füllen
  • Flormar Boost Mascara
  • Fingers Einzelwimpern und DUO Kleber

Lippen

  • P2 Couture 030 High Fashion Styling
  *PR-Sample

Fazit: Ein an sich schöner, jedoch zeitintensiver Look, der sicherlich zu anderen Hauttypen besser passt, ich bin einfach nicht der coole e/s Typ. Ich bin gespannt wie er bei Shelynx am Montag wirkt, denn an ihr stelle ich ihn mir, mit ihrem hellen Teint und dem roten Haar richtig toll vor!

Und jetzt los Mädels, auf-auf, ab an die Schminkutensilien, ihr lasst stark nach, wo bleiben Eure Einsendungen?! 😉

You Might Also Like

15 Comments

  • Reply
    BlushesAndBerries
    29. März 2013 at 9:33

    Tolles AMU 🙂 Die Essence-Wimpern sehen auch richtig gut aus! 🙂

    • Reply
      Shades of Nature
      29. März 2013 at 9:39

      Essence Wimpern? Da ist diesesmal nüschts von essence drauf 😉

  • Reply
    Stella
    29. März 2013 at 9:34

    Sieht super aus und steht dir richtig gut!!!! 🙂

  • Reply
    Dine
    29. März 2013 at 9:51

    ich habe meinen nachgeschminkt-Post auch eben geplant 🙂 bei mir waren allerdings vorwiegend matte Farben im Spiel, was die Sache etwas schwieriger gestaltete 😉 an falsche Wimpern traue ich mich immer noch nicht heran..

    sieht schön an dir aus! & was mir aufgefallen ist: an dir sieht es auch mehr blau als grau aus 😀 hatte mir vorhin noch einmal das Video von Mallory angesehen & da war ja nur grau zu sehen 😀

    • Reply
      Shades of Nature
      29. März 2013 at 10:16

      Beim Schminken dachte ich mir auch, wo ist denn jetzt der blaue Lidschatten bei ihr hin??? anders wäre es bei mir nur eine graue Suppe geworden, so ist wenigstens noch etwas Farbe im Spiel 😉

      Und trau dich endlich mal an die Wimpern, das ist einfacher als man denkt! Aber eigentlich, fällt mir gerade ein, brauchst du die gar nicht, deine Wimpern sind von Natur aus so toll lang <3

  • Reply
    SchminkiiTanten
    29. März 2013 at 10:01

    Ein schönes Make up hast du gezaubert! Steht dir sehr gut :)!
    Ich setzte mich jetzt auch vor die Vorlage und gebe mein Bestes ;)!

    Liebe Grüße
    Lisa 😉

    • Reply
      Shades of Nature
      29. März 2013 at 10:17

      Oh ja, da freue ich mich drazuf! Viel Spaß beim Schminken!

  • Reply
    lullaby
    29. März 2013 at 10:44

    Toll geworden. Ich finde die Farben stehen dir auf jeden Fall!
    Ich bin durch das nachschminken von dem Look auf den Geschmack von dunkelblau gekommen. War der Farbe bisher mega abgeneigt, aber mir hat das Endergebnis dann doch gut gefallen.

    P.S.: Ich liebe deine Augenfarbe. Wunderhübsch!

    • Reply
      Shades of Nature
      1. April 2013 at 21:44

      Ich finde auch das dunkelblau an sich sehr schön wirken kann, besonders wenn es matt ist. Und danke für das Kompliment, was habt ihr immer nur alle mit meiner Augenfarbe *rotwerd*

  • Reply
    Einzelkind
    29. März 2013 at 19:57

    Gelungen! Einfach gelungen!
    Fand ihre Frisur auch so toll.Vielleicht weißt du zufällig,wie man die 1 zu 1 nachstylen kann 🙂

    Liebste Grüße
    zimtkringel.blogspot.de

    • Reply
      Shades of Nature
      1. April 2013 at 21:46

      Kann da gerne mal schauen, aber meine Haare könnten eventuell zu dick für den Look sein.

  • Reply
    Pishi
    30. März 2013 at 15:12

    uihh, das Rouge sieht aber toll aus! Macht so nen GLow!!!!! Mag ich auch haben!

    • Reply
      Shades of Nature
      1. April 2013 at 21:45

      Das könne aber auch mein natürlicher Glow aka Fettglanz sein 😉 Hab kein Puder benutzt 😉 Aber der Cremeblush ist wirklich sehr schön hell!

  • Reply
    FrauSchnattlein
    1. April 2013 at 19:14

    Ich liebe, liebe, liebe deine Augen!

  • Reply
    Psychopüppi
    27. April 2013 at 15:15

    Das sieht bombastisch aus!

  • Leave a Reply