Nachgeschminkt | The 90´s are Back! Grunge Make-up Look | Shades of Nature
Beauty Nachgeschminkt

Nachgeschminkt | The 90´s are Back! Grunge Make-up Look

Posted on 5. Oktober 2015

Ein Beitrag von Kat

New Grunge Revival Make up Look Nachgeschminkt 20-002 The 90´s are Back! Viele von uns müssen jetzt erst einmal sehr, sehr stark sein. So auch ich, denn anscheinend bin ich jetzt tatsächlich in einem Alter angekommen, wo Klamotten und Looks die man doch erst Vorgestern noch getragen hat plötzlich „Retro“ sind. Der Grunge ist zurück! Mädels holt die Kajalstifte raus und am besten bindet ihr euch ganz geschwind noch ein Flanellhemd um die Hüften und legt mal wieder die Klischeegrunger Nirvana auf. Ok, alternativ dürft ihr auch Black Hole Sun im Hintergrund laufen lassen, los geht´s! Jaclyn Hill hat uns diesmal wieder einen Look zur Vorlage geliefert.

Nachgeschminkt Oktober Grunge MakeupSo hätte das also in den 90igern aussehen sollen, damals als ich nur einen schwarzen Kajal und Mascara besaß. Jetzt erklärt sich mir Einiges… Grunge ist heute aber anscheinend irgendwie mehr, mehr von allem, ordentlicher, erwachsener, Grunge 2.0 sozusagen. Und was soll ich sagen – ich liebe es! Ich weiß was ich die nächste Zeit unbedingt regelmäßiger tragen werde, massiv geschminkte Augen!

Oft fokussiere ich mich ausschließlich auf das obere Lid, betone den unteren Wimpernkranz einzig mit Mascara, weil ich Bedenken habe, dass das komplett geschminkte Auge im Alltag einfach zu viel sein könnte. Die Vorlage hat mir aber Mut gemacht, auch mal am unteren Lid in die Vollen zu gehen. Klar, ist der Look von Jaclyn natürlich mal wieder intensiver (wie macht sie das nur, bei ihr schaut das alles immer so BÄM aus…), aber ich muss sagen, ich war schon ein wenig stolz auf mich, dass da mal etwas Farbe hängen geblieben ist, die man tatsächlich auch in der Kamera wahrnimmt. Unglaublich wie viel dunklen Lidschatten ich am unteren Lid aufgetragen habe, ich muss zugeben dass ich während des Schminkens ehrlich gesagt schon ein wenig Bedenken hatte, schlussendlich war ich dann aber total begeistert, wie harmonisch und ausgeglichen das Augenmakeup wirkt.

Nachgeschminkt OktoberEigentlich ist das nicht nur mein Teeny Look 2.0, sondern auch mein Everytime-To-Go-Look 2.0 – eben einfach nur intensiver! Diesen verwischten Lidstrich am oberen Wimpernkranz trage ich eigentlich täglich, dezenter mit nur einer leicht betonten Crease.

Was mich total begeistert hat:

Wie gut extrem stark geschminkte Augen doch ausschauen können, insbesondere als Brillenträger kann man da schon mal tiefer in den Lidschatten-Topf greifen.

Grunge Make up Look Nachgeschminkt OktoberNachgeschminkt Oktober Grunge MakeupWas ich beim nächsten Mal anders machen würde:

Die obere Wasserlinie schwarz einfärben, das habe ich diesmal irgendwie vergessen. Außerdem würde ich den Look „getrennt“ tragen, entweder Lippen oder Augen betonen, von diesem alten Grundsatz komme ich einfach nicht ab.

 

Wann würde ich so ein AMU tragen:

Ohne die dunklen Lippen könnte das Augenmakeup mein Herbstbegleiter werden.

Makeup flat lay Colossal go Chaotic

Verwende habe ich folgende Produkte:

Zuii Faceprimer | bareMinerals Original Foundation „Fairly Light“ | Shiseido Bronzer „Medium“ | bareMinerals Mineral Veil | MAC Paint Pot Painterly | Alverde Augenbrauen Duo | Smokey Eye Trio Brun Wood von Bourjois | NYX Hot Single Eyeshadow „Stiletto“ | Laura Mercier „Baroque“ & „Vanilla Nuts“ | AVON Eyeliner „Black“ | Astor 24h Perfect Stay Style Muse Eye Liner | Maybelline Colossal Go Chaotic! Volum’ Express Mascara | Manhattan Khol Kajal 67K Li La Lilac | Sleek 748 „Cranberry“

Nachgeschminkt grunge LookWas ich durch diesem Look gelernt habe?!?

Mehr ist manchmal tatsächlich mehr. Wenn es mal etwas gewagter sein soll, würde ich den Look auch zusammen mit den dunklen Lippen tragen. Die Augen haben mir aber so gut gefallen, dass ich diese gerne öfter schminken möchte und für den Alltag muss ich den Look etwas dezimieren. Also nur kräftig geschminkte Augen, mit ordentlich betontem Unterlid und Fokus auf einen ruhigen Teint.

 

Ich bin immer noch ganz begeistert von dem Make up, aber sagt mal, erinnert euch der Look an die 90iger? Mhhh, also ich wäre froh gewesen, wenn ich das damals so hin bekommen hätte. Wie gesagt, mein Werkzeug bestand post Millennium aus schwarzem Kajal und Mascara, wir hatten ja nüscht anderes…

Heute findet ihr übrigens alle Grunge Looks bei Shelynx – Klick!

Merken

You Might Also Like

9 Comments

  • Reply
    Sally
    1. Januar 2016 at 22:41

    Sehr schöner Look! Finde ich super schön an dir 🙂

  • Reply
    DieChrissy Nur
    1. Januar 2016 at 22:42

    Yeah der Grunge ist zurück! Das freut mich 🙂 Dicker Kajalstift, verlaufenes Make up, zottelige Haare und die Welt für Musik links liegen lassen. Klingt perfekt!

  • Reply
    Lena Schnittker
    1. Januar 2016 at 22:42

    Ich mag den Look echt gerne, ist dir super gelungen! Ich glaube, ich schminke meine Augen gleich direkt mal ähnlich. Lg

  • Reply
    shalely
    1. Januar 2016 at 22:42

    Ich finde den Look total gelungen und du kannst ihn auch fantastisch tragen. Sieht super aus.

  • Reply
    Stefanie Germann
    1. Januar 2016 at 22:43

    Der look steht dir großartig <333

  • Reply
    OneMoment
    1. Januar 2016 at 22:43

    Das wird definitiv nicht mein Look werden, auch wenn ich ihn an anderen, wie dir z.b., großartig finde.

  • Reply
    TaraFairy
    1. Januar 2016 at 22:44

    Der Look sieht großartig an dir aus! Gerade der betonte untere Wimpernkranz gefällt mir besonders. Toll umgesetzt! Glg Jennifer

  • Reply
    Nur mal kurz gucken
    1. Januar 2016 at 22:45

    Wow, dein AMU sieht klasse aus! Mir das mit den dunklen Lippen too much. Aber „damals“ durfte es ja gerne etwas mehr sein 🙂 Liebe Grüße Nicole

  • Reply
    coeurdelisa
    1. Januar 2016 at 22:45

    Das sieht wirklich toll an dir aus!

  • Leave a Reply