Beauty Fashion Food

Favoriten im Januar | Lieblings-Basics und Pariser Chic

Posted on 3. Februar 2016

Ein Beitrag von Kat

Favoriten Colourpop BareMinerals Comlpexion Rescue Bobbi Brown MascaraMit dem Start ins mittlerweile nicht mehr ganz so neue Jahr, dachte ich mir, ich zeige euch in Zukunft doch einfach auch mal wieder meine Monatsfavoriten. Ich lese solche Artikel bei anderen Bloggern wirklich sehr gerne, warum also nicht auch auf Shades of Nature den Highlights der vergangenen Wochen Tribut zollen?! Neben meinen täglichen Basics (die ich euch viellecht auch mal wieder zeigen könnte) habe die Januar Favoriten meinen Alltag perfekt ergänzt, ab und an vielleicht sogar ein kleinwenig perfektioniert. Und da sich im Leben selbstverständlich nicht alles um Kosmetik dreht, gibt´s eben auch noch andere Lieblinge zu sehen…

Ende des letzten Jahres erreichte mich eine viel gelobte „Foundation“ die ich seitdem fast ständig trage – die getönte Feuchtigkeitspflege Complexion Rescue von bareMinerals. Wer mich kennt weiß, dass ich und bareMinerals ganz dicke sind – die Mineralkosmetikmarke ist eine meiner absoluten Lieblings Beauty Brands. Foundation ist eigentlich nicht das richtige Wort, besser gesagt ist die Complexion Rescue ein super unkomplizierter und fast unsichtbarer Teintperfektionierer, die während des Tragens unendlich viel Feuchtigkeit spendet Meine extrem durstig Winter-Haut ist nun endlich wieder happy!

Natürlich noch vor dem morgendlichen Schminken wird hier in der morgens Lautstark nach einem ordentlichen Frühstück verlang. Ffrüher war ich ja eher so die Fraktion Kaffee – danke das wars, heute benötige ich defintiv mehr engerie Für einen gelungenen Start in den Tag. Und wenn manchmal schnell gehen muss gibt´s dann auch mal einen leckeren Vollkorntoast mit Marmelade und da muss natürlich Abwechslung her. Royal Marmelade Pink Grapefruite Pamplemousse Rose von Belberry.  Alleine der Name lässt mir schon das Wasser im Munde zusammenlaufen: Keineswegs zu süß und genau den richtigen Grad leichter Bitterstoffe – einfach perfekt auf warmen Toast zu einer starken Tasse Kaffee!

Ein weiterer Favorit im Januar war die Artdeco Statementkette von Happiness Boutique*. Viele Haben nach der Kette gefragt, nachdem sie bei einigen meiner Outfits auf Instagram zu sehen war. Und was soll ich sagen, ewig habe ich nach einer Statementkette gesucht die zwar ein Statement liefert, einen dabei aber nicht verkleidet oder gar behangen wie einen schlecht geschmückten Weihnachtsbaum aussehen lässt. Seitdem ich meinen Kleiderschrank radikal auf weniger als 33 Teile reduziert haben (Capsule Waredrobe – mehr dazu kommt bald), merke ich wie wichtig Accessoires sind und die Art Deco Style Kette lässt sich einfach unglaublich gut zu vielen Teilen kombinieren. Übrigens, mit dem Code shades-of-nature bekommt ihr bis zum 26. Februar 10% Rabatt auf alle Bestellungen ab 19€.

shades-of-nature and it is valid until February 26th.
 

Zurück zum Makeup, ich benutze tatsächlich sein einigen Wochen wieder Concealer, da ich ohne zur Zeit einfach fürchterlich fertig aussehe. Beim Aufräumen ist mir meine tatsächlich schon ziemlich alte Tube des L.A. Girl HD Pro Conceal in die Hände gefallen. Nach selbstverständlich ausgiebigem Haltbarkeitscheck, entschloss ich mich den Concealer aufzubrauchen. Und O-M-G wieso habe ich das nicht schon früher gemacht?! Der Concealer ist einfach der Hammer, wirklich jetzt! Super deckend, dabei immer noch natürlich und auch bei trockener Haut total angenehm zu tragen. Ich will nicht das die Tube jemals leer wird!

Bobbi Brown Eye Opening Mascara_2Open Your Eyes Girls! Was der Concealer beginnt, vervollständigt die Mascara – ein offenen, wachen Blick. Die neue Eye Opening Mascara von Bobbi Brown verspricht genau das was eine Mascara für mich vereinen muss – tiefschwarz und ordentlich Schwung! Das Hört sich nicht gerade nach hohen Ansprüchen an, ist aber gar nicht so einfach zu finden. Zumindest für mich nicht und solange ich mein heißersehntes Wimpernlifting aka Wimpernwelle (danke nochmal fürs anfixen liebe Kathrin) noch nicht vollzogen habe, lifte ich meine Wimpern nun einfach jeden Morgen manuell mit der Bobbi Brown Mascara – ganz große  Liebe!

Und jetzt mal eine Frage. Kennt ihr schon ColourPop?! Ok, das war ein Witz, jeder außer meiner Wenigkeit kennt und besitzt wohl Produkte dieser wahrscheinlich am meisten gehypten Kosmetikmarke 2015. Aber jetzt habe ich auch einen(!) Lidschatten und zwar einen matten. Cornelious heißt der Gute und ich bin verliebt. Bester Crease/Allover/Base Lidschatten seit Langem und das sage ich als Paletten Verfechter, welcher die Monos eigentlich kaum zu würdigen weiß. Cornelious hat bisher definitiv zu wenig Aufmerksamkeit in der Beautywelt geschenkt bekommen – das muss sich ändern! Go for Cornelious!

Ein weiterer Favorit und nicht nur zu Dekozwecken auf dem Bild sind meine verdammt teuren Schleierkraut Sträußchen. Wer mir auf Snapchat folgt, hat meine Empörung live miterlebt, 3,80 € für drei Stängel Schleierkraut?! Alleine deswegen müssen sich diese Blümchen als Favoriten bezahlt machen und werden darum gehegt und gepflegt, am besten noch getrocknet. 3,80€ Schleierkraut Sträußchen auf Lebenszeit.

Sollte ich mich nicht um meine Blümchen gekümmert haben, fand ich doch tatsächlich die Muse ein wenig zu lesen und das sogar auf englisch. Mathilde Thomas, die Gründerin von Caudalie, verrät uns in ihrem Buch „The French Beauty Solution: Time-Tested Secrets to Look and Feel Beautiful Inside and Out“ auf herrlich entspannte Weise ihre ganz persönlichen Beautytipps. Ich fühle mich mittlerweile fast ein wenig tres chic 😉

Hoppla, nun habe ich mich doch tatsächlich ein wenig in Rage geschrieben, eigentlich sollte das ja nur ein knackiger Favoriten Post werden… egal, seit ihr noch da? Mir fällt nämlich gerade noch ein Favorit ein: Flesh & Bone. Da ich seit Oktober keinen Fernseher mehr besitze, ist Amazon Prime Video mein bester Feund geworden, da stöbere ich dann immer mal und stolperte über diese Serie. Thema Ballett… Mhhh, ob das was ist?! Es ist was! Und zwar was richtig Gutes! Im Großen und Ganzen handelt  „Flesh & Bone“ von Ballett und Sex. Blickt man jedoch zwischen die Zeilen, geht es um noch sehr vieles mehr. Sehr düster, zeigt die Serie die dysfunktionalen Welt des Lebens einer jungen Balletttänzerin. Das hat absolut nichts mit einer rosaroten Mädchen Ballett Serie zu tun und ich fand „Flesh & Bone“ einfach atemberaubend.

So, das war es jetzt aber wirklich mit meine Lieblingsdingen des vergangenen Monats – Punkt, Schluss, Aus!

Affiliate

You Might Also Like

7 Comments

  • Reply
    coeurdelisa
    3. Februar 2016 at 7:21

    Schöne Favoriten! Meine erste Colourpop Bestellung kommt hoffentlich auch die nächsten Tage bei mir an 🙂

  • Reply
    Kathrin Müller
    3. Februar 2016 at 10:07

    Sehr schöne Favoriten und schön, diese wieder zu sehen! Vielen Dank für den Tipp zum Concealer, den werde ich mir unbedingt mal anschauen! Am meisten habe ich mich über den Serien-Tipp gefreut. Ich bin fast durch mit „Scandal“ und suchte schon nach neuem Stoff 😉 Scandal kann ich absolut empfehlen, ich bin süchtig!!!

    • Reply
      Kat
      3. Februar 2016 at 11:52

      Na da Schaue ich doch jetzt gleich mal nach der Serie „Scandal“, der Titel klingt schon mal vielversprechend 😉

      Der Concealer ist wirklich der Hit, früher gab es ihn bei Douglas, leider finde ich ihn dort nicht mehr. Ich hoffe sehr dass man ihn auf dem deutschen Markt noch irgendwo bekommt!

  • Reply
    One Moment
    3. Februar 2016 at 10:30

    Kenne keines der Produkte – aber ein sehr schön gestalteter Beitrag.

    • Reply
      Kat
      3. Februar 2016 at 11:53

      Wirklich nicht?! Na dann habe ich Dir ja hoffentlich ein paar tolle Neuheiten offenbaren können 😉

  • Reply
    die Chrissy
    4. Februar 2016 at 7:58

    bareMinerals ist auch bei mir ganz beliebt! Den Complexion Rescue will ich noch austesten. Die Halskette ist richtig schön!

    Ich hab die erste Staffel jetzt schon durch 🙂 Ganz toller Tipp für Serienfans. Bin gespannt ob und wann es weitergeht.

  • Leave a Reply