Beauty

Favoriten im März | Green & Glowy

Posted on 11. April 2016

Ein Beitrag von Kat

Ringana Moodoo

Favoriten MärzMein März war grün! Das fällt mir auf wenn ich so meine Favoriten betrachte. Ok, auch ein wenig Gold und etwas blushy. Aber im Großen und Ganzen war er grün!

Auch wenn der Frühling im März noch ein wenig zögerlich war, ich habe ihn mir ins Haus geholt – mit einem Raumspray! Der Kamin ist im letzten Monat aus geblieben und ein frischer Duft hielt Einzug – Frühlingsgefühle von Primavera. Damit hole ich mir selbst bei den grausten und verregnetsten Tagen ein wenig frühlingsfrische in meine vier Wände. Der Duft ist frisch, zitrisch, leicht weißblumig und sehr belebend. Das Raumspray schenkt Energie und macht den Kopf frei!

Denn so schön der nahende Frühling auch ist, mir macht dieser Jahreszeitenwechsel immer zu schaffen, insbesondere die Zeitumstellung lässt mich leiden. Entweder kann ich nicht schlafen, oder ich bin dauermüde – mein ganzer Biorhythmus ist aus dem Gleichgewicht. Um dem ein wenig Abhilfe zu schaffen, greife ich zu den Ringana CAPS Moodoo. Mit Moodoo ist der Tag dein Freund, denn wenn ich müde bin, bin ich meist schnell gereizt und da hilft bei mir auch kein Snikers!

Die Kapseln enthalten L-Theanin was beruhigend und tiefenentspannend wirkt, ohne einzuschläfern. Schlafbeere und Schisandra hingegen haben eine ausgleichende und belebende Wirkung, dadurch werden in Vergessenheit geratene Lebensenergien wieder geweckt und die Stresstoleranz erhöht. So sorgt Moodoo für gute Stimmung in allen Lebenslagen auf rein pflanzliche Basis – perfekt!

Ringana Moodoo Frühlingserwachen PrimaveraUnd auch wenn ich am Abend noch so müde bin, abschminken ist wichtig – elementar würde ich fast sagen! Seit Wochen benutze ich nun schon das reinigende Pflegeöl Weintraube & Mandel von Caudalie um mein Makeup vom Gesicht zu lösen. Das Gefühl ist einfach so angenehme pflegend und besonders gut für meine sensible Haut geeignet. Weiteres Pro, ich liebe den Duft, es hinterlässt keinen schmierigen Ölfilm und ist überaus ergiebig – i like!

Und noch ein Pflegeliebling im vergangenen Monat –  das Juka d´Or Power Serum. Ich habe euch die Tage schon ausführlich von diesem Pflege Allrounder berichtet und wie schon erwähnt, zählte es in den letzte Wochen zu meinen absoluten Favoriten. Ich trauere schon jetzt um die letzten Pumpstöße die sich nur noch im Flakon befinden.

IKEA hat was Neues – was wie ich finde außergewöhnlich Neues und es ist kein Möbelstück, sondern wie so oft überzeugt mich der Schwede mit seinen kulinarischen Genüssen. Ich liebe die Mandeltorte (wer nicht) und es endet kein IKEA Besuch ohne dass ich den leckeren Dill Senf im Foodshop kaufe. Jetzt gibt´s wieder was Neues dass mich sofort um den Finger gewickelt hat: Birkeneistee! Klingt strange, schmeckt aber unglaublich lecker, nicht zu süß nicht zu herb. Einfach perfekt erfrischend!

Leighton Denny matte Nude nails VIP Collection Front RowUm den Finger gewickelt hat mich auch ein Nagellack. Meine Nägel waren wie auch schon in den letzten Monaten sehr zurückhaltend. Aber eines war dann diesen Monat doch anders, denn ein matter Lack hat mich vollends begeistert. Der Unterlack von Leigthon Denny, von dem ich zuvor gar nicht ahnte, dass er matt trocknen wird, ist seit Tagen Dauergast auf meinen Nägeln.

Auf den Wangen hingegen ging es im März wieder gewohnt glowy zu. Da meine Haut momentan aber zum Glück gerade viel ausgeglichener ist, kann ich nun auch endlich wieder zu etwas Farbe greifen. Frisch und glowy aussehen, dabei aber nicht zu auffällig, so mag ich es am liebsten. Perfekt ist hierfür der Yves Saint Laurent Baby Doll Kiss & Blush in der Farbe „Mocca Garconne“. Das YSL Duoprodukt für Lippen und Wangen ist nicht nur äußerlich einfach wunderschön anszuschauen, auch auf den Wangen ist dieser cremige bräunliche Rosenholzton ein absoluter Augenschmaus!

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply
    coeurdelisa
    11. April 2016 at 17:04

    Der Nagellack gefällt mir!

  • Reply
    Stephi
    12. April 2016 at 11:07

    Das Öl hört sich ganz interessant an. Ich benutze zum Abschminken seit Jahren Distelöl in Bio-Qualität. Das funktioniert auch richtig gut und wirkt nebenbei sogar noch gegen Unreinheiten 🙂

    • Reply
      Kat
      12. April 2016 at 14:08

      Das Klingt ja super, Distelöl, darauf muss man auch erst mal kommen 😉 Bisher hatte ich immer bloß Kokosöl zur Hautpflege auf dem Schirm.

  • Reply
    Unnati Silks
    21. April 2016 at 9:15

    I like the nail polish!
    http://www.unnatisilks.com/

  • Leave a Reply